IT Service AI Ops

IT-Service & AIOps

Applikationen, Geräte und Netzwerke einzeln zu überwachen, lohnt sich heute nicht mehr. Unternehmen verwenden stattdessen Monitoring-Anwendungen, die ihnen diese Aufgabe erleichtern. Dabei haben viele Bereiche ihre eigenen Monitoring-Tools, das grosse Ganze geht jedoch verloren. Wer seine Infrastruktur mit allen Geräten und Services gebündelt überwachen will, nutzt eine intelligente Service-Plattform. Hier kommt die AIOps-Plattform ins Spiel.

  1. Konsolidiert bereits existierende Monitoring-Tools

    Eine AIOps-Service-Plattform konsolidiert bereits existierende Monitoring-Tools.

  2. Senkt Ausfallzeiten

    Automatisiert den IT-Betrieb, senkt Ausfallzeiten und stellt Services schnell zur Verfügung.

  3. Transparenz und Sichtbarkeit

    Die Service-Dashboards sorgen für volle Transparenz und Sichtbarkeit der gesamten IT-Umgebung.

Herausforderungen bei IT-Service & AIOps

Die meisten IT-Umgebungen in Unternehmen sind historisch gewachsen. Heutzutage ist meist eine hybride IT aus Cloud, Geräten vor Ort und Software-as-a-Service im Einsatz. Die IT-Abteilungen greifen zur Überwachung der IT-Umgebung auf verschiedene Monitoring-Anwendungen zurück. Die Fehlersuche in komplexen Infrastrukturen ist aber schwierig und zeitaufwendig. Monitoring-Tools müssen in der Lage sein, den Workload für IT-Abteilungen zu reduzieren und dadurch Kosten zu minimieren. Das funktioniert nur mit einer zentralisierten Service-Plattform, die für volle Transparenz sorgt.

IT-Service & AIOps – Lösung der Herausforderungen

Die grossen Mengen an Betriebsdaten, die in den einzelnen Monitoring-Tools erfasst werden, sind für IT-Abteilungen eine Belastung in Form von Personal-, Rechen- und Speicherkosten. Eine zentralisierte Service-Plattform führt alle IT-Informationen (Netzwerk, Computing, Storage usw.) in einem Dashboard zusammen. Die verschiedenen Informationsbestandteile werden logisch verknüpft und visualisiert. Die Service-Plattform nutzt KI und automatisiert Routineaufgaben. Die Artificial Intelligence for IT Operations (AIOps) verwendet maschinelles Lernen und kann dadurch wiederkehrende Fehler automatisch beheben. Die IT-Verantwortlichen sparen bei den eingesetzten Personenstunden und arbeiten effizienter.

IT-Service & AIOps – So funktioniert es

Eine solche Service-Plattform überwacht die komplette Infrastruktur und macht die einzelnen Applikationen, Dienstleistungen und Netzwerke in einem Dashboard sichtbar. Gleichzeitig automatisiert die AIOps den Workflow. Das umfassende Monitoring informiert die IT-Verantwortlichen sofort, wenn Service- oder Performance-Einschränkungen auftreten. Damit die automatisierte Service-Plattform funktioniert, müssen die Unternehmen ihre Infrastruktur-, Anwendungs- und Service-Daten in ihrem jeweiligen Kontext einordnen. So können IT-Abteilungen automatisierte Aktionen einleiten, die Änderungen, Benachrichtigungen und Empfehlungen auslösen. Die AIOps erstellt Tickets in Echtzeit, die sie automatisiert verarbeitet oder an die richtige Ansprechperson weiterleitet. Sie stellt Empfehlungen aus und präsentiert die nächsten Schritte. Die Mean Time to Assign (MTTA) und die Mean Time to Repair (MTTR) reduzieren sich für die IT-Abteilung erheblich.

Vorteile von IT-Service & AIOps

  • Eine AIOps-Service-Plattform konsolidiert bereits existierende Monitoring-Tools.
  • Sie automatisiert den IT-Betrieb, senkt Ausfallzeiten und stellt Services schnell zur Verfügung.
  • AIOps priorisiert automatisch die gefundenen Fehler und hilft IT-Verantwortlichen, schnell zu handeln.
  • Die Service-Dashboards sorgen für volle Transparenz und Sichtbarkeit der gesamten IT-Umgebung.
  • Für IT-Verantwortliche reduzieren sich der Workload und der Kostenaufwand.

Für wen eignet sich IT-Service & AIOps?

Eine AIOps-Service-Plattform eignet sich für grosse, mittlere und kleine Unternehmen. Wer die Unternehmens-IT weiterentwickeln und intelligentes Analytics möchte, nutzt eine solche Lösung. Die automatisierten und intelligenten Dashboards sorgen für hohe Stabilität und weniger Ausfallzeiten im täglichen IT-Betrieb.

Alexander aeschbach2

Haben Sie Fragen zu IT-Service & AIOps?

Gerne beantwortet Ihnen diese Alexandre Aeschbach. Verwenden Sie dazu untenstehendes Formular oder kontaktiere Sie ihn unter:

Kontaktaufnahme zu IT-Service & AIOps

Anrede

Infrastruktur Management

Immer mehr Unternehmen verlagern ihre Daten in die Cloud, um ihre Dienste jederzeit zur Verfügung zu haben. Ein effizientes Management für eine transparente und überwachte Infrastruktur ist für Unternehmen deshalb zentral.

arrow-right

Netzwerk Performance & Analyse

Wer seine Datenflüsse mit einem Performance- und Analyse-Tool sichtbar macht, verhindert Ausfälle und spart kostbare Zeit.

arrow-right

End-User Experience

Unternehmen sind auf die hohe Performance und Stabilität ihrer Anwendungen angewiesen. Ein End User Experience Monitoring warnt Unternehmen vor möglichen Problemen und unterstützt bei der Qualitätssicherung.

arrow-right

Automation & Software Robots

Einfache repetitive Aufgaben nehmen bei den Mitarbeitenden viel Zeit in Anspruch. Unternehmen können Ressourcen sparen, indem sie von den Fortschritten in der Software-Automatisierung profitieren.

arrow-right

Service & Applikation

Unternehmen brauchen ein zuverlässiges Tool, um alle Services einfach monitoren zu können. Hier hilft eine automatisierte Lösung, welche die Verfügbarkeit der Applikationen und Services überwacht.

arrow-right

Verbindungs- und Netzwerkqualität

Wer einen optimalen Betrieb sicherstellen will, muss die kritischen Netzwerkkomponenten regelmässig prüfen. Messgeräte vereinfachen die Wartung des Netzwerks und sichern die Qualität.

arrow-right

Performance- und Load-Test

Performance- und Load-Tests stellen Abweichungen von Systemanforderungen fest, helfen, Systemstörungen zu vermeiden und ihre Qualität zu verbessern.

arrow-right

Packet-Broker und TAPs

Jedes Unternehmen sammelt Netzwerkdaten. Die Herausforderung liegt darin, intelligent zu sammeln. TAPs überwachen den Netzverkehr und vereinfachen die Datenanalyse.

arrow-right